Tag 49 - TEAM

04.05.2020

Tag 49 - T E A M
Wie wäre es, wenn wir den Begriff TEAM einmal als Akronym betrachten. Wofür könnten die Buchstaben "T-E-A-M" in dieser Zeit stehen? Diese Frage haben wir im Vorfeld zu einem online-Workshop gestellt. weiter

Aus den verschiedenen Vorschlägen wählten die Teilnehmenden T-oleranz E-mpathie A-nerkennung M-iteinander als ihren Leitsatz für die nächste Zeit. Jeder der Begriffe wurde zunächst in Kleingruppen diskutiert. Wie können die unterschiedlichen Erfahrungen, das unterschiedliche Verständnis einfließen, um T-E-A-M lebbar zu machen? Woran können wir festmachen, dass Toleranz, Empathie, Anerkennung, Miteinander die tragenden Element sind - auf Entfernung, in Videokonferenzen, Telefonaten? Die verschiedenen Arbeitsergebnisse wurden im Plenum vorgestellt, hinterfragt, diskutiert und visualisiert. 
Dieser erste Teil hat das Team schon ein großes Stück weitergebracht. Im zweiten Teil wird es um die Frage gehen: "Was hilft, wenn etwas nicht gelingt?", aber bis dahin ist noch etwas Zeit - auch für uns, als Einzelne und als Team.