Als Coach unterwegs sein

06.03.2018

DSCN3580

Bunt und vielfältig ist das Tätigkeitsfeld des Coachs, in vielen Lebensbereichen ist die kompetente Unterstützung mittlerweile gang und gäbe. Der Business Coach, der Personal Trainer, der Mentalcoach, Ernährungscoach und dazu unzählige Variationen und Kombinationen. Wenn Sie sich nicht so sicher sind, aber doch schon länger mit der Idee spielen, über kurz oder lang als Coach tätig zu werden, sehen Sie sich einmal die nachfolgenden Punkte an. 

  • Sie sind gerne mit Menschen zusammen.
  • Sie mögen Menschen zuhören.
  • Sie sind neugierig auf Lebensgeschichten.
  • Sie haben selbst schon Einiges erlebt und erfahren.
  • Sie respektieren Lebensentwürfe, die anders sind als Ihr eigener.
  • Sie sind überzeugt, dass es immer einen Weg aus der Sackgasse gibt.
  • Sie wissen, dass jeder Mensch Ideen für die Lösung seiner Probleme entwickeln kann.
  • Sie agieren, je nach Situation, aktiv mitten im Geschehen oder unterstützen als stiller Beobachter.
  • Sie halten lebenslanges Lernen für eine Chance, die zu nutzen es sich lohnt.

Wenn Sie sich in den Aussagen wiederfinden, sollten wir miteinander über Ihren Weg zum qualifizierten Coach sprechen. Die Coach-Qualifikation ist für Menschen geeignet, die Menschen führen, sie begleiten oder beraten. Führungskräfte mit Personalverantwortung, Projektleiter und Personalentwickler, aber auch Selbständige, die heute schon beratend tätig sind und diese Tätigkeit professionell ausbauen wollen, profitieren von der Ausbildung.

Coach werden - wir wissen, wie es geht!
Am Anfang steht die intensive Auseinandersetzung mit der eigenen Rolle und den eigenen Werten. Wir befassen uns mit verschiedenen Themen der Lösungsfokussierung ebenso wie mit der Wirkung von Veränderungen in einem System. Sie lernen interessante und praxistaugliche Interventionen kennen, um Ihre anspruchsvollen Kunden gut begleiten zu können. Profitieren Sie von einer Ausbildung, in der der Wechsel zwischen Input, Diskussion, Selbsterfahrung und praktischer Umsetzung in Übungseinheiten Programm ist.

Mit aktuellen Beispielen aus dem Alltag der Teilnehmenden regen wir an, das Neue auszuprobieren und direkt in die Praxis zu transferieren.