NLP Trainer communicati 02

Mit Freude und Überzeugung das Wissen für gute Kommunikation vermitteln, dafür stehen wir bei communicati.

NLP Master Ausbildung, DVNLP, bei communicati in Bremen

Als NLP Practitioner haben Sie interessante Erfahrungen gesammelt und wollen jetzt NLP Master werden. Als NLP Master verbinden Sie kreativ Techniken und Formate, so dass Sie für das Ziel / Thema Ihres Kunden, für Ihre eigenen Ziele und Aufgaben und / oder für Aufgaben in Ihrem beruflichen Umfeld passende Lösungsansätze entwickeln und einsetzen. Die Ausbildung zum NLP Master vertieft Ihr Verständnis für die Methode NLP. Sie lernen mehr über Techniken, komplexere Formate und Modelle und verschaffen sich eine breitere Basis für Ihre Arbeit als Coach, Mediator, Berater, Führungskraft, Freund und Partner. Sie gewinnen ein tieferes Verständnis über Ihre Wahrnehmung von Verhaltensweisen, Erfahrungen und Sie lernen neue spannende Formate und Konzeptionen kennen, die Sie selbst befähigen eigene Konzepte zu entwickeln.

Die zweite NLP Ausbildungsstufe zum NLP Master, DVNLP setzt eine bestandene zertifizierte Qualifikation zum NLP Practitioner, DVNLP voraus. An 21 aktiven und spannenden Tagen werden Sie in einer Gruppe von maximal 12 bis 15 Teilnehmern von erfahrenen Lehr-Trainern geschult. Die Ausbildung beinhaltet Theorie- und Praxis-Anteile. Zur Vertiefung des Verständnisses und zur besseren Integration der erweiterten Kenntnisse sind durch den Master-Teilnehmer 15 Stunden Supervision nachzuweisen. communicati bietet hierzu eine Möglichkeit an (siehe Ausbildungspaket NLP Master). Zum Abschluss der Ausbildung erfolgt der Nachweis der Master-Qualifikation durch eine Master Arbeit, ein schriftliches Testing und ein praktisches Testing.

Zusätzlich zur Ausbildung erhalten Sie das communicati NLP Master Ausbildungspaket:

  1. Zertifikat und Siegel (DVNLP) - das Siegel allerdings erst nach bestandenem schriftlichen und praktischen Test.
  2. Das Skript zur Ausbildung auf Wunsch auch in digitaler Form und Fotos der Seminar-Flip-Charts.
  3. Möglichkeit zur Teilnahme an Übungsabenden in den ViertelRäumen, für diese Abende steht entweder ein Trainer oder ein NLP Master auf Abruf zur Verfügung.
  4. Zugang zur Präsenzbibliothek communicati (keine Ausleihe möglich).
  5. Während der Ausbildungszeiten stehen Pausengetränke kostenlos bereit.
  6. Praxistransfer durch die Bearbeitung von Themen der Teilnehmer für den Alltag.
  7. Ein einstündiges Coaching durch einen der Trainer nach Terminabsprache.

Die Grundlage für unser Angebot ist das vom DVNLP als Zertifizierungsvoraussetzung veröffentlichte Curriculum. Wir ergänzen diesen Lehrplan – je nach Herkunft der Ausbildungsteilnehmer – auf der Grundlage der Kernkompetenzen unserer Trainer durch praxisorientierte Beispiele aus der Wirtschaft, der öffentlichen Verwaltung oder der Weiterbildung. Für diese praxisorientierten Beispiele reservieren wir in jedem Modul ausreichend Zeit.

Übersicht NLP Master Ausbildung

Modul 1

siehe Termine

Themen

  • Integrierende Modelle 1
  • Arbeit an Überzeugungen, Glaubenssätzen 1
  • Fortgeschrittene hypnotische Sprachmuster

Modul 2

siehe Termine

Themen

  • Integrierende Modelle 2
  • Systemische Frage-Techniken
  • Themenschwerpunkt: Soziales Panorama nach Lukas Derks
  • Arbeit an Überzeugungen, Glaubenssätzen 2

Modul 3

siehe Termine

Themen:

  • Integrierende Modelle 3
  • Themenschwerpunkt: Fortgeschrittene Arbeit mit Timelines
  • Kriterien, Kriterienhierarchien und Werte

Modul 4

siehe Termine

Themen:

  • Integrierende Modelle 4
  • Themenschwerpunkt: Business Training, Organisationstruktur-Aufstellung nach SySt
  • Rhetorik-Modell, Slight of Mouth

Modul 5

siehe Termine

Themen:

  • Lösungsorientiertes Coaching 1
  • Themenschwerpunkt: Team Management System (TMS)
  • Themenschwerpunkt: Meta-Programme

Modul 6

siehe Termine

Themen:

  • Themenschwerpunkt: Verhandlung und Konflikt
  • Lösungsorientiertes Coaching 2

Modul 7

siehe Termine

Abschluss-Wochenende:

  • Präsentation vor Gruppen, Master-Arbeiten
  • Durchsprache schriftliches Testing
  • Praktisches Testing
  • Übergabe Zertifikate, Abschluss