Struktur

Eintrag von communicati on 5 October 2016 | Kommentare

Herrje, ein Blick in den Kalender zeigt, das Jahr bewegt sich in Riesenschritten vorwärts. Dabei war doch gerade noch Sommer mit Träumen von Urlaub und Nichtstun. Und jetzt?

Da wartet das Finanzamt noch die Steuererklärung, der Nachbar auf die zugesagte Gefälligkeit, die Freunde wollten wir schon ewig auf ein Glas Wein eingeladen habe und im Büro stapeln sich die Projekte und der Teamleiter wartet noch auf die Vorschläge für die persönliche Weiterbildung. Da helfen nur noch Struktur und konsequente Freiräume für die wichtigsten Themen! Am ehesten gelingt das, indem wir uns klarmachen, was wirklich dringend zu erledigen ist. Was kann vielleicht noch etwas warten? Kann etwas vielleicht durch ein kurzes Telefonat geklärt werden? Welche Aufgabe gehört wohin? Muss ich wirklich alles selbst erledigen oder kann ich etwas delegieren? Wäre ja schön, aber es fällt so schwer jemanden um Hilfe zu bitten... Mehr zu Zielen und Ressourcen, zu wertschätzenden Bitten gibt es bei uns. Unser Seminar "Kommunikation ist der Schlüssel" zeigt, wie es besser geht und wie das Aufräumen im Kopf (und damit auch im Alltag) gelingen kann.