Achtung: Achtsamkeit

24.11.2014

Tags: , , ,

Achtung! Es geht um Achtsamkeit. Schon das Wort beeinhaltet ja Beachtliches: Achtung, auf etwas achten, jemanden beachten. Soweit zum Wort selbst und zu verwandten Begriffen. 

comment(s) | Lese den kompletten Beitrag

Herbst

11.10.2014

Tags: , ,

Ich war auf dem Weg zu einem privaten Termin und fuhr mit meinem Fahrrad am Werdersee lang. Noch in Gedanken der Dinge, die auf dem Schreibtisch nach meiner Rückkehr auf mich warten würden, merkte ich plötzlich, dass ein altbekannter Geruch da war. Herbstluft! Die Verbindung von Kühle, regennassem Laub und verblassenden Farben in der Morgensonne. Weg war der Schreibtisch, die Gedanken liefen in Vorfreude auf das kommende Treffen, mein Fahrrad fand den Weg fast von alleine. 

comment(s) | Lese den kompletten Beitrag

Studierende aufgepasst!

16.09.2014

Tags: , , , ,

Für alle Studierenden mit Immatrikulationsbescheinigung gilt für die kommenden NLP Pracititioner-Ausbildungen und NLP Master-Ausbildungen der communicati-Studi-Preis von 990 €. Das NLP-Einsteiger-Seminar / Modul 01 findet am 18./19.Oktober 2014 statt. Alle, die schon das NLP Einsteiger-Seminar bei uns belegt haben, beginnen mit Modul 02 am 07. November 2014.

comment(s) | Lese den kompletten Beitrag

Schlaflos

08.09.2014

Tags: , , ,

Was tun, wenn man nicht schlafen kann, weil die Gedankenflut die ersehnte Ruhe stört?
Ein schönes Beispiel für ein gelungenes Selbst-Coaching schilderte uns Simon C.. Er hat vor einiger Zeit die NLP Practitioner Ausbildung bei communicati in Bremen abgeschlossen und viele Erfahrungen gesammelt. Unter anderem auch mit dem Format "Verhandlungsreframing". Wir freuen uns, dass er uns diesen Bericht zur Verfügung stellt.

comment(s) | Lese den kompletten Beitrag

Kommunikation im Stau

01.09.2014

Tags: ,

Passend zu unserer September-Aktion bei Radio Energy gibt es auch im Oktober ein Rezept gegen den Stau in der Kommunikation tun. Am 18./19. Oktober geht es bei uns um's miteinander reden, gegenseitiges Verstehen und vieles mehr. 95 Euro, die gut eingetzt sind. Anmeldungen am besten jetzt direkt über's Kontaktformular!

comment(s) | Lese den kompletten Beitrag

Coaching hat Gewicht!

08.07.2014

Tags: , , ,

Das war eine Premiere für uns. Im Viertel und in der Bremer Innenstadt war verkaufsoffener Sonntag. Kurzentschlossen verabredeten wir vier Trainer, unterstützt von Absolventen unserer Ausbildungen.

comment(s) | Lese den kompletten Beitrag

Neubeginn

31.05.2014

Tags: , , ,

Tschüss, Julia!
Das war wirklich turbomäßig. Das war doch erst gerade... Oder doch nicht? Am 15.August 2011 begann Julia ihre Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation und heute endet ihr Anschlussvertrag. Viele unserer Teilnehmer kamen in den Genuss der vom ihr vorbereiteten Seminarräume, konnten sich über eine freundliche Begrüßung am Telefon freuen, hatten immer einen Ansprechpartner und natürlich hatten unzählige, nicht so offensichtliche Dinge positive Auswirkungen auf uns Trainer und die Teilnehmer. 

comment(s) | Lese den kompletten Beitrag

Stürmische Zeiten

13.05.2014

Tags: , , , , ,

Wenn Ihr meint, es war etwas ruhig, dann stimmt der Eindruck. Um so stürmischer ging es bei uns im richtigen Leben zu. Die Ausbildungen zum NLP Practitioner und zum NLP Master laufen auf Hochtouren, mit unseren beiden Trainerinnen Leila Ahel und Elisabeth Rohde als Co-Trainerinnen. Die Coach Ausbildung hat begonnen, das erste Modul wurde erfolgreich am Karfreitag beendet. Die ersten Verabredungen zu Peer Groups laufen und auch unser Übungsabend ist gut besucht. 

comment(s) | Lese den kompletten Beitrag

communicati-Dependance

22.03.2014

Tags: , , , , , , , ,

22.03.2014 Kaptitel 9 ist bis auf kleine Reste fertig. Es war in den letzten Tagen ein ständiger Wettstreit zwischen dem Perfektionsanspruch, der ganz persönlichen Zielvorgabe und meiner Leistungsfähigkeit.

comment(s) | Lese den kompletten Beitrag

Ja, aber II

25.02.2014

Tags: , , , ,

Letzte Woche ging es um Gespräche und das Gefühl, die Wahrnehmung, dass etwas nicht stimmig ist, was dein Gesprächspartner sagt. Wir hatten beschrieben, dass sich diese Inkongruenz an der Betonung festmachen lässt, mit der eine Zustimmung ausgedrückt wird. Der Tonfall geht etwas nach oben - eher als würde gefragt und nicht bestätigt.  

comment(s) | Lese den kompletten Beitrag